Man weine nicht! – Kotzebue’s Thränen. Eine Glosse

Ist Affektkontrolle für die Empfindung eines interesselosen Wohlgefallens wirklich unabdingbar? Ist eine Wirkungsästhetik unter Umgehung der Gefühlskomponente vorstellbar? Zahlreiche Rezensenten und Kritiker verübelten es Kotzebue, dass er Affekte nach Belieben...